Ein persönliches Wort

von Elisabeth Fuchs

Philip Rosenthal, Vorstandsvorsitzender der gleichnamigen Porzellanmanufaktur (1916 -2001) sagte einmal zum Thema Unternehmensführung: „Ich persönlich habe nichts erdacht und nichts erfunden. Ich habe nur Menschen gefunden und dafür gesorgt, dass sie zusammenfinden.“

Ich möchte dasselbe sagen.
Denn auch ich habe „nichts erdacht und nicht erfunden“. Tatsächlich wird das Employee Buy-out (EBO)
seit über 60 Jahren in vielen Ländern der Welt erfolgreich angewandt, unter anderem für die Unter-
nehmensnachfolge.

Der zweite Satz trifft genauso zu, denn das Institut ist in praxi eine multidisziplinäre Kooperation von Experten, die sich in ihrem jeweiligen Fachbereich der besonderen Aufgabenstellung einer Betriebsüber-
gabe an die Beschäftigten angenommen haben. Das heißt, auch ich "habe nur Menschen gefunden und dafür gesorgt, dass sie zusammenfinden“.
Entsprechend besteht meine Aufgabe in der Beratung hauptsächlich im Kooperationsmanagement und
in der Projektleitung. (Mehr dazu finden Sie unter „Wie wir beraten“.)
Die Steuermannskunst ist die
Kunst, das Schiff nach dem
gegebenen Kurs zu führen.
Institut für investment-
und beteiligungsbasierte
Unternehmensnachfolge
durch die Belegschaft